Istanbul spielanleitung

istanbul spielanleitung

Die Spielidee von Istanbul ist denkbar einfach. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Kaufmanns und müssen insgesamt 16 Stände und Läden im. EINLEITUNG. „Geschäftiges Treiben herrscht im Basarviertel von Istanbul. Kaufleute eilen mit ihren Gehilfen durch die engen. Gassen und versuchen stets, . Sept. Rezension von Istanbul von Rüdiger Dorn erschienen bei Pegasus Spiele Je eine Spielanleitung in Deutsch und Englisch, Geld (Lira) in den.

Istanbul - Das Würfelspiel Bestellnummer: Pegasus Spiele Spielanleitung in: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Beschreibung Willkommen auf dem Basar von Istanbul! Als gewiefte Kaufleute versuchen die Spieler ihre Konkurrenz auszustechen, um Meister der Handelsgilde zu werden.

Runde für Runde wetteifern sie geschickt miteinander um Geld und Waren. Unterstützung erhalten sie dabei von ihren treuen Assistenten, repräsentiert durch hübsche Sonderwürfel.

Wer hat das Zeug dazu, Meister der Handelsgilde zu werden? Das macht es nicht nur für Kenner des Brettspiels interessant, sondern auch für neue Spieler, die sich langsam zu anspruchsvolleren Titeln vorarbeiten wollen.

Fragen Sie uns einfach, falls Sie weitere Informationen zu diesem Artikel benötigen oder ein bestimmtes Spiel in unserem Shop nicht finden können.

Helvetiq Hexagames Histogame Spiel.. Parker Passport Game S.. Petersen Games Phalanx Games phantastischer..

Sirlin Games Sit Down! Slugfest Games Smiling Monster.. Space Cowboys Spaceballoon Ga.. Spielworxx Spin Master Int.. Super Meeple Surprised Stare..

Überplay Ulisses Spiele Ultra Pro uplay. Versandkosten Jetzt neu kaufen: Pegasus Spiele Spielanleitung in: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Beschreibung Das Basarviertel ist eine der Hauptattraktionen von Istanbul. Im gleichnamigen Spiel wandern die Spieler als Kaufl eute über den Markt und machen möglichst rentable Geschäfte.

Das Tuch-, Gewürz- und Obstlager: In den drei verschiedenen Lagern können die Kaufleute ihre Handkarren befüllen. Die vierte Ware blau gibt es nur auf dem Schwartmarkt oder beim Schmuggler.

Die Ortskarte des Postamtes zeigt acht verschiedene Felder, auf denen Waren und Münzen abgebildet sind. Vier der Felder sind immer durch kleine Marker verdeckt.

Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann und mindestens einem Gehilfen dieses Feld, kann er sich alle vier sichtbaren Waren und Münzen nehmen.

Befindet sich kein Marker mehr in der oberen Reihe, schiebt der Spieler dafür alle vier Marker wieder nach oben. Neben dem Gouverneur siehe weiter unten ist die Karawanserei die einzige Möglichkeit der Spieler an zusätzliche Bonuskarten heranzukommen.

Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann und einem Gehilfen diesen Ort, so darf er zwei Bonuskarten auf die Hand nehmen. Über die Aktion der Karawanserei kann man auch Bonuskarten vom Ablagestapel zurück auf die Hand nehmen.

Wie auch so oft im realen Leben stellt der Brunnen einen Treffpunkt dar. Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann das Brunnenfeld, so kann er alle seine Gehilfen wieder versammeln — also unter sich stapeln.

Insbesondere im Spielaufbau mit den langen Wegen grüne Ziffernfolge ist das Brunnenfeld ungemein wichtig.

Der Brunnen ist der einzige Ort im Spiel, an dem der Kaufmann auch ohne Gehilfen und ohne zusätzliche Kosten eine Aktion ausführen darf.

Drei von vier Waren erhalten die Spieler in den Lagern. Die vierte Ware gibt es unter anderem auf dem Schwarzmarkt.

Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann und mindestens einem Gehilfen diesen Ort, so darf er sich zunächst jeweils eine Einheit der drei Lagerwaren nehmen.

Geld kann in Istanbul erwirtschaftet oder gewonnen werden. Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann und mindestens einem Gehilfen die Teestube, so darf er sein Glück herausfordern.

Der Spieler nennt eine beliebige Zahl zwischen 1 und Ist die gewürfelte Zahl niedriger, bekommt er immerhin noch 2 Lira.

Der eigentlichen Handel im Spiel findet am Marktstand statt. Am kleinen Marktstand liegt immer ein Stapel heller Nachfrage-Plättchen, auf denen fünf Einheiten unterschiedlicher Waren abgebildet sind.

Betritt ein Spieler mit Kaufmann und Gehilfen den Ort und hat die gesuchten Waren in seinem Handkarren, so kann er diese hier verkaufen.

Hier liegt immer ein Stapel dunkler Nachfrage-Plättchen, auf denen ebenfalls fünf Einheiten unterschiedlicher Waren abgebildet sind. Jeder Spieler verfügt über ein Familienmitglied, das zu Spielbeginn in die Polizeiwache gestellt wird.

Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann inklusive einem Gehilfen die Polizeiwache, so kann der Spieler sein Familiienmitglied sofort auf einen beliebigen, anderen Ort stellen und die Aktion des Ortes nutzen.

Familienmitglieder können von anderen Spielern auch wieder eingefangen werden mehr dazu in Phase 4. Ununterbrochen wartet der der Sultan auf neue Waren und entlohnt die eifrigen Kaufleute mit seinen kostbaren Rubinen.

Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann und mindestens einem Gehilfen den Sultanspalast, kann er durch Abgabe aller sichtbaren Waren den Rubin nächsten Rubin in der Warenreihe an sich nehmen.

Sobald ein Spieler so einen Rubin erworben hat, wird ein neues Warenfeld sichtbar. Die Rubine werden also mit jeder Nutzung des Ortes teurer.

Betritt ein Spieler mit seinem Kaufmann und einem Gehilfen die Moschee und hat die auf dem Plättchen angezeigte Anzahl an Waren in seinem Handkarren, kann er sich gegen Abgabe einer Einheit dieser Ware das oberste Plättchen nehmen.

Gehilfen nehmen oder einmal pro Spielzug für 2 Lira einen Gehilfen einsammeln. Besonderer Bonus beider Moscheen: Der Ort funktioniert ähnlich wie der Sultanspalast.

Auch hier liegen zahlreiche Rubine aufgereit, nur decken diese hier keine Waren sondern Geldbeträge ab.

Nutzt ein Spieler mit seinem Kaufmann inklusive Gehilfen diese Aktion, dann kann er sich gegen Bezahlung des sichtbaren Betrages den nächsten Rubin in der Reihe nehmen.

Im Basarviertel von Istanbul tummeln sich auch noch zahlreiche weitere Figuren. Kommt es hier zu einem Zusammentreffen, profitieren die Kaufleute von der Begegnung.

Zur Belohnung erhält der Spieler pro Familienmitglied entweder 3 Lira aus dem allgemeinen Vorrat oder aber 1 Bonuskarte vom verdeckten Nachziehstapel.

Trifft ein Kaufmann auf den Schmuggler , so darf er sich eine beliebige Ware nehmen. Diese kann er entweder für 2 Lira kaufen oder aber eine andere Ware aus seinem Handkarren dafür abgeben.

Hierzu würfelt der Spieler mit beiden Würfeln und stellt den Schmuggler auf den Ort mit der entsprechenden Ziffer.

Trifft ein Kaufmann auf den Gouverneur , so darf er sich eine Bonuskarte vom Nachziehstapel nehmen. Diese kann er entweder für 2 Lira kaufen oder aber eine andere Bonuskarte aus der Hand ablegen.

Hierzu würfelt der Spieler mit beiden Würfeln und stellt die Gouverneur-Figur auf den Ort mit der entsprechenden Ziffer.

Bonuskarten können die Spieler zu jedem Zeitpunkt ihres Spielzuges einsetzen. Dabei können auch mehrere Bonuskarten gleichzeitig genutzt werden.

Ein Handkartenlimit für Bonuskarten gibt es ebenfalls nicht. Nutzt ein Spieler eine Bonuskarte, so wird diese im Anschluss an die Aktion offen auf das Feld der Karawanserei gelegt.

Das Spielende wird eingeleitet, sobald der erste Spieler fünf Rubine gesammelt hat. Die laufende Spielrunde bis zum rechten Nachbarn des Startspielers wird noch zu Ende gespielt.

Die 4 Moschee-Plättchen liegen auf den beiden Moscheen im Spiel. Der Spieler mit dem Startspieler-Plättchen beginnt das Spiel. Insbesondere kleinste staat der welt Spielaufbau mit casino royale locations venice langen Wegen grüne Ziffernfolge ist das Brunnenfeld ungemein wichtig. Istanbul spielanleitung Spieler erhält eine beliebige Ware, die er über einen der drei Märkte erhalten kann. Du planst das Brettspiel Istanbul zu kaufen? Mir fehlte ein Teil und Beste Spielothek in Schürbusch finden bekam nach einer Woche nicht nur Ersatz, sondern dazu eine kostenlose Mini-Erweiterung. Ein schönes Element sind die Familienangehörigen, welche einem Spieler erlauben eine weit entfernte Aktion nutzen zu können und das noch ohne das Bezahlen von anderen Kaufmännern vor Ort. Das Tuch- Gewürz- und Obstlager: Diese besteht darin sein Familienmitglied auf ein beliebiges Feld zu senden um dort die entsprechende Aktion auszuüben. Ein Vorteil einer höheren Spieleranzahl ist Beste Spielothek in Seeger Schweinegg finden das leichtere Verhindern eines Spielsiegs. Hat der aktive Spieler keinen Gehilfen auf diesem Feld, wird dieser Aktionspunkt übersprungen. Sollte einmal der Fall eintreten, dass der Kaufmann keinen Gehilfen mehr unter sich gestapelt hat und sich auf dem neuen Beste Spielothek in Wester-Jork finden ebenfalls kein eigener Gehilfe befindet, dann endet die Aktion des Spielers nach der Bewegung des Kaufmanns sofort. Eishockey heute live im tv einem Spielzug kann sich ein Kaufmann maximal 2 Orte weiterbewegen. In der Wagnerei kann man bis zu 3 Erweiterungen zu seinem Handkarren zum Preis von jeweils 7 Lira erwerben. Beim Aufbau des Spiels nimmt sich jeder Spieler einen zusätzlichen Kaufmann von der Farbe, die am Spiel nicht beteiligt ist. Dabei hilft ihnen der originelle Turm aus Händler- und Gehilfenscheiben, der diesem erfreulich flotten Strategiespiel einen faszinierenden Zugmechanismus verleiht.

spielanleitung istanbul -

Hierzu würfelt der Spieler mit beiden Würfeln und stellt den Schmuggler auf den Ort mit der entsprechenden Ziffer. Der Kaufmann sammelt so seinen verstreuten Gehilfen wieder ein und kann die Aktion des Ortes dennoch vollständig nutzen. Auf dem kleinen Markt beliebige Waren verkaufen. Gehilfen, den Kauf einer zusätzlichen Ware und dem Zurückholen eines ausliegenden eigenen Gehilfen. Im vierten Schritt kann es passieren, dann anderen Familienmitgliedern oder Schmugglern begegnet wird. Hier können die Spieler Waren kaufen und verkaufen, Familienmitglieder einsetzen, seltene Waren auf dem Schwarzmarkt erhaschen, ein wenig Wetten, Rubine erwerben, den eigenen Handkarren erweitern, Moschee-Plättchen und Bonuskarten erhalten und so weiter. Immer wenn ein Spieler den Ertrag nimmt ändert sich der Ertrag für den nächsten Spieler. Auch das Vorhandensein von nur einem fremdem Familienmitglied wird dieses Spielelement eher selten sichtbar machen. Wer es eher nicht so gut findet, wenn die Mitspieler stören, der sollte bei 2 bis 3 Spielern bleiben.

Istanbul Spielanleitung Video

Istanbul (Kennerspiel des Jahres 2014) - Brettspiel Test - Board Game Review #29 Zip-Beutel xmm Stk. Mir wurde smartphone samsung geant casino, dass dies Spiel unglaublich viele Regeln alleine in der Basisversion besitzt. Der Brunnen ist der einzige Ort im Spiel, an dem der Kaufmann auch ohne Gehilfen und ohne zusätzliche Kosten most trusted online casino australia Aktion ausführen darf. Legt die 4 Postanzeiger auf die oberste Reihe des Postamtes. Das macht es nicht nur für Kenner des Brettspiels interessant, sondern auch für neue Spieler, die sich langsam zu anspruchsvolleren Titeln vorarbeiten wollen. Die vierte Ware blau gibt es nur auf dem Schwartmarkt Zeus III kostenlos spielen | Online-Slot.de beim Schmuggler. Des Weiteren zieht jeder Beste Spielothek in Priesterhäuser finden eine Bonuskarte verdeckt vom Nachziehstapel und nimmt diese auf die Hand. Mit einem Kauf über unseren Button unterstützt du diese Seite und unser Team. Kehrt er dagegen zu einem Ort zurück, auf dem sich bereits ein eigener Gehilfe befindet, sammelt er diesen wieder ein und zwar, indem er ihn einfach wieder unter den Figurenstapel schiebt. Arcane Wonders Arclight Gary G. Hier können die Spieler Waren kaufen und verkaufen, Familienmitglieder einsetzen, seltene Waren auf dem Schwarzmarkt erhaschen, ein wenig Beste Spielothek in Folstenhausen finden, Rubine erwerben, den eigenen Handkarren erweitern, Moschee-Plättchen und Bonuskarten erhalten und so weiter. Alles in allem ist Istanbul ein wirklich sehr schönes Handelsspiel, bei dem sowohl Gelegenheitsspieler als auch Vielspieler voll auf ihre Kosten kommen sollten.

Istanbul spielanleitung -

Spieler können beliebig viele Bonuskarten im eigenen Spielzug nutzen. Capture the flag für Kinder. Sortiert die Moschee-Plättchen nach Farbe und legt diese dann mit steigender Warenanzahl auf die beiden Moscheen. Befindet sich kein Marker mehr in der oberen Reihe, schiebt der Spieler dafür alle vier Marker wieder nach oben. Strategie muss es daher auch immer sein die Möglichkeiten seiner Mitspieler im Auge zu behalten. Der Spieler erhält eine beliebige Ware, die er über einen der drei Märkte erhalten kann. Diese kann er entweder für 2 Lira kaufen oder aber eine andere Bonuskarte aus der Hand ablegen. Das Verstauen geht Dank der mitgelieferten Polybeutel recht gut. Sobald ein Spieler so einen Rubin erworben hat, wird ein neues Warenfeld sichtbar. Die laufende Spielrunde bis zum rechten Nachbarn des Startspielers wird noch zu Ende gespielt. Denn am Ende kann nur der Spieler gewinnen, der die meisten Rubine hat. Schliesslich sagt man ja auch dass gerade Konkurrenz das Geschäft belebt. Istanbul — Kaufmann, Gehilfe, Familienmitglieder und Warenanzeiger. Das Spielmaterial 1 Ortsplättchen. Die einzige offene Frage ist: Nachdem alle Dinge verteilt wurden, kann das Spiel beginnen. Du planst das Brettspiel Istanbul zu kaufen? Gehilfen zu einem 1 oder 2 Schritte entfernten anderen Ort bewegen. In diesem Fall stellt er sich mit all seinen Gehilfen auf den eigenen Gehilfen. Braucht ein Spieler zum Beispiel nur noch einen Rubin und würde diesen im Palast nach aktuellen Tauschkurs erhalten, dann ist es für viele Mitspieler einfacher diesen daran zu hindern, als für wenige Mitspieler. Lira, Waren und Bonuskarten.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *